Windkraft-Kernl GmbH & Co. KG

Riedenburger Straße 26
Telefon (08468) 657
Telefax (08468) 569

Kontakt

Vestas V90 – 2 Magawatt
Vestas V90 - 2 Magawatt

  2000 000 Watt für Pondorf

Die Baustelle
baustelle02

Hier dokumentieren wir die Baustelle.

Alle Fotos Copyright © bei Windkraft Kernl GmbH / Gerhard Strobel, Bernhard Meyer, Hans Zierer

 

Das Windrad steht und der Kran wird sofort abgebaut.

Das Windrad steht und der Kran wird sofort abgebaut.

Der letzte Flügel

Der letzte Flügel

Der zweite Flügel

Der zweite Flügel

Der erste Flügel

Der erste Flügel

Die Nase schwebt nach oben

Die Nase schwebt nach oben

Das Maschinenhaus wird montiert

Das Maschinenhaus wird montiert

Das Maschinenhaus wird montiert.
Foto: M. Knitl

Das Maschinenhaus wird angehoben

Das Maschinenhaus wird angehoben

 

Turm - Montage

Turm – Montage

 

180 Meter Kran.

150 Meter Kran.

Der Kran steht

Der Kran steht

Der Kran ist geliefert

Der Kran ist geliefert

Die Röhren werden abgeladen. Jedes Segment ist zwischen 17 und 25 Meter lang und wiegt 55 bis 65 Tonnen.

Die Röhren werden abgeladen. Jedes Segment ist zwischen 17 und 25 Meter lang und wiegt 55 bis 65 Tonnen.

Das erste Turmsegment ist motiert

Das erste Turmsegment ist motiert

Der Turm ist angekommen

Der Turm ist angekommen

Turmelemente füllen die ganze Strasse

Turmelemente füllen die ganze Strasse

Turmelemente auf dem Schwertransport

Turmelemente auf dem Schwertransport

Krane in der Abendstimmung

Krane in der Abendstimmung

Die Rotoren

Die Rotoren

Das Maschinenhaus ist zusammengesetzt.

Das Maschinenhaus ist zusammengesetzt.

Der Kran wird aufgestellt

Der Kran wird aufgestellt

auch die Flügel wurden geliefert

auch die Flügel wurden geliefert

10.10.2013

Das Maschinenhaus ist angeliefert

Die Rotoren werden geliefert. Foto: Bernhard Meyer

Die Rotoren werden geliefert.
Foto: Bernhard Meyer Copyright ©

10.10.2013

Krane bei der Arbeit

09.10.2013

Vorbereitungen zum Kran-Aufbau

Der Graben für das Kabel wird gefräst.

Der Graben für das Kabel wird gefräst.

Jetzt ist alles wieder planiert.

Jetzt ist alles wieder planiert.

12.09.2013 Die Betonierung

545 Kubikmeter Beton werden in den unteren Ring gefüllt. Nach der Aushärtung wiegt der Sockel ca. 1500 tonnen!

11.09.2013

letzte Armierungsarbeiten, morgen kommen ca. 545 Kubikmeter Beton.

11.09.2013

50 Tonnen Stahl sind fertig geflochten.

04.09.2013 Fundament

Fundamentbau

04.09.2013 Fundament

Armierungsarbeiten am Fundament

06,08,2013 Bodenplatte

Die Bodenplatte

20.07.2013

Ausgehoben und verdichtet

 

20.07.2013

Fertig für den Fundamentbau, der umliegende Kies wird später wieder abgetragen.

Zuerst war diese Wiese

Zuerst war diese Wiese